Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klick bitte hier.

MaMo & MamaMotion Logo
MaMo Newsletter
Vorab...

Du bekommst diese Mail, weil du eine MaMo bei uns gekauft oder einfach bekommen hast :) Wir möchten den Newsletter nutzen, um dich in unregelmäßigen Abständen mit aktuellen Infos zu Änderungen und Neuentwicklungen zu versorgen. Solltest du das nicht wünschen, entschuldigen wir uns für die Störung und bitten dich, dich einfach über den Abmeldelink am Ende der Mail aus dem Verteiler zu löschen.
Stand der Dinge


Nun ist die MaMo fast 3 Monate auf dem Markt und wir freuen uns über viel positives Feedback, sowohl aus der "Trageszene", als auch von Eltern, die einfach in unsere Läden kommen und eine Babytrage kaufen möchten.

Weil wir wissen, wie wichtig es für die Trageberatung ist, den aktuellen Stand eines Tragesystems zu kennen, findest du hier eine Liste der relevanten Modifikationen, die seit Verkaufsstart umgesetzt wurden:

Änderungen bei den Beuteln

Die Beutel wurden verlängert auf folgende "Rückenteillängen":
  • P1-1 +4 cm (auf rd. 35cm)
  • P1-2 +3 cm (auf rd. 38 cm)
  • P1-3 +2 cm (auf rd. 42 cm)
  • P1-4 +4 cm (auf rd. 48 cm)
Solltest du einen oder mehrere "kurze" Beutel haben, kannst du die neuen Versionen mit 50% Rabatt bei uns bestellen. Gib dazu bitte den eingestempelten Code, der auf deinem Beutel steht (dort, wo die Kopfstütze befestigt wird), im Bestellkommentar an...
Wir hoffen, daß das ein fairer Kompromiss ist. Natürlich ist es ärgerlich, wenn nach kurzer Zeit ein Vorführer schon wieder "überholt" ist. Aber ein Produkt zu verbessern und weiter zu entwickeln ist auch ein normaler Vorgang und gerade in der Anfangszeit nicht zu vermeiden.
    Neues ab Mitte Februar

    Ab Mitte Februar planen wir folgendes umgesetzt zu haben:
    • Beutel, aufgefächerte Träger, Gurtschoner und Kopfstützen werden aus Ramie in Leinwandbindung bestehen. Ramie ist eine traditionelle Naturfaser, die Leinen - unserem bisherigen Material - stark ähnelt, aber noch etwas weicher ist (https://de.wikipedia.org/wiki/Ramiefaser)
    • neben den jetzigen Farben Grau, Schwarz, Petrol und Beige gibt es dann auch Aubergine und Aqua
    • die Kopfstütze wird größer und in der Raffung fixierbar sein, was Mitte/Ende Februar einfließen wird. Auch hier kannst du als Trageberaterin die neue Version der Kopfstütze mit 50% Rabatt bestellen. Schreib dazu bitte einen Bestellkommentar und gib ebenfalls den aufgestempelten Code deiner vorhandenen Kopfstütze an
    • Vorder- und Rückseite der Kopfstützen bestehen zukünftig aus dem gleichen Material; entweder aus gemusterten Web- oder Strickstoffen oder unifarben aus dem Material der Beutel
    • auch die Gurtschoner bestehen dann rundum aus dem gleichen Material und sind sowohl passend zu den Kopfstützen als auch in den 6 Beutelfarben erhältlich - das ergibt ordentlich Kombinationsmöglichkeiten, denn die gefächerten Träger gibt es natürlich auch in allen 6 Farben ;)
      Neues Material Ramie und neue Farben
      Schadstoffprüfung

      Alle verwendeten Stoffe werden - sofern sie nicht sowieso schon mindestens dem ÖkoTex Standard entsprechen - von uns über ein Prüfinstitut auf Schadstoffe getestet. Zu Grunde gelegt werden die Grenzwerte des ÖkoTex 100 Standards der Klasse 1.
        Produktionsbedingungen

        Die MaMo (und auch Kumja) wird in unserem eigenen Produktionsbetrieb in Vietnam hergestellt. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, besuche www.timo-vn.de
        Faire Produktion im eigenen Betrieb
        Preiserhöhung

        Die Einführungspreise werden ab dem 1. Februar angepasst: Hüftgurt und Schulterträger kosten statt je 20 Euro dann 25 Euro, Kopfstützen und Gurtschoner statt je 10 Euro im folgenden 15 Euro. Die Beutel bleiben bei 20 Euro. Damit bietet die MaMo mit 85 Euro immernoch einen sehr günstigen Einstieg in die Tragezeit. Mit 3 Beuteln und dann 125 Euro deckt sie die typische Nutzungsdauer marktüblicher Tragesysteme ab.
          Feedback

          Wir freuen uns über Feedback - als Review im Shop, als Kommentar in Sozialen Netzwerken, oder einfach in Form von Gesprächen im echten Leben ;) Das alles hilft uns, die MaMo bekannter und besser zu machen.

          Liebe Grüße,
          Kerstin
          vom MamaMotion-Team

            Wie gesagt, wenn du diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchtest, kannst du dich hier aus dem Verteiler löschen.

             

            Kerstin Ursinus
            MamaMotion
            Leinaustr. 15
            30451 Hannover
            Deutschland

            0511 44989794
            info@mamamotion.de
            www.mamamotion.de
            CEO: Kerstin Ursinus
            Tax ID: DE273509051